Anwalt für Eventrecht

Eventrecht: Rechtsanwalt Jens Ferner

Anwalt für Eventrecht: Als Rechtsanwalt bin ich in einer sehr differenzierten Auswahl von Tätigkeitsbereichen aktiv die sich zum „Eventrecht“, also dem Veranstaltungsrecht, zusammenfügen – so insbesondere im Medienrecht, Urheberrecht, Arbeitsrecht, Gewerberecht und Strafrecht. Zu meinen Mandanten gehören unter anderem Veranstalter, Betreiber von Kinos und Discotheken. Durch meine Tätigkeit bin ich behilflich bei den wichtigsten Kerngebieten, von Vertragsverhandlungen über Nutzungsrechte und Haftungsfragen bis zum Schreiben der notwendigen Verträge im Alltag. Ich berate im Gaststättenrecht sowie bei der Veranstaltung von Events.

Bereiche: Eventrecht & Gaststättenrecht

In Gaststätten und im Eventrecht gibt es eine Vielzahl von rechtlichen Problemstellungen bei denen ich behilflich bin, so insbesondere:

  • im Vertragsrecht, vom Bierliefervertrag bis zu Beschäftigungsverträgen
  • im öffentlichen Recht, bei Zulassungsfragen & Auflagen, Sicherheit, Gewerberecht und Gaststättenrecht
  • im Strafrecht und bei Haftung
  • im Urheberrecht, bei Nutzungsrechten und Lizenzen
  • im Persönlichkeitsrecht
  • im Arbeitsrecht
  • im Markenrecht, bei der Nutzung von Bezeichnungen und Logos für Veranstaltungen

Kontakt

Bei Beratungsbedarf im Eventrecht vereinbaren Sie einen Termin telefonisch mit meiner Kanzlei: 02404-92100.