AG Leipzig: 500 Euro bei Diskriminierung an Diskotheken-Türe

Und wieder hat ein deutsches Gericht entschieden (AG Leipzig, Aktenzeichen unbekannt): Eine Diskothek, die einen Gast an der Türe abweist weil er ein Ausländer ist bzw. ausländisch erscheint, muss Schadensersatz wegen Diskriminierung leisten: 500 Euro. Das passt zu der bisherigen Rechtsprechung, dazu:

Schreibe einen Kommentar